Hypnotische Trance / Reiki im Energiefluss – eine besondere Energiezeit nur für dich! Hier brauchst du nichts tun, außer entspannen …

Hypnose (und auch Reiki) bieten die Möglichkeit, das Bewusstsein in einen besonders entspannten, aber dennoch wachen Zustand zu versetzen. In diesem wird die Aufnahmefähigkeit des Unterbewusstseins als sehr hoch eingeschätzt. Auch hier bist du weiterhin Herr/in deiner selbst! Nur deine Aufmerksamkeit ist fokussiert und auf wenige Inhalte ausgerichtet. Im alltäglichen Leben wird dieser Zustand auch als „Flow“ bezeichnet.

Während einer Hypnose-Behandlung nutzen wir diesen „Flow“-Zustand, damit du mithilfe deiner Vorstellungskraft, Gedanken und Emotionen neue und positive Erfahrungen aufnehmen kannst.

Sehr viele Krankheiten, unliebsame Gewohnheiten, negative Muster des Denkens und Handelns können so positiv beeinflusst werden – und sich gegebenenfalls vollständig auflösen. Die gewünschte Veränderung beginnt sich zu entfalten. „Wie ganz von selbst“ – du musst also nichts weiter dafür tun, außer dich auf die Entspannung und meine Worte einzulassen.


Diese Hypnose-„Pakete“ stehen für dich bereit. Individuell angepasste Varianten sind hier nach vorheriger Absprache möglich, wie z.B.:

Auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene:

„Blockadenlösung“
„Tiefenentspannung“
„Schlafprobleme“
„Kraftreise“ / „Heilreise“

„Haut-Hypnose“
„Gewichtsreduktion“
„Rauchentwöhnung“

„Angst vorm Zahnarzt“
„Angst vor Spritzen“ 

„Prüfungsangst“
„Flugangst“

„Ideen & Visionen“
„Aktivierung der Vorstellungskraft“

Besondere Phantasiereisen (auch für Kinder) wie zB.:

„Hypnose zum Jahresanfang“
„Selbstliebe“
„Wellnessurlaub“
„Entspannung auf der Wiese“
u.v.m. 

Zum Ablauf einer Hypnosesitzung

Je nach Paket und je nachdem, ob wir bereits durch vorherige Sitzungen „geübt“ sind, können die Behandlungszeiten variieren. Für eine entspannte und entspannende Hypnose-Sitzung sollten wir etwa 90 Minuten einplanen. Die Rauchentwöhnung oder Gewichtsreduktion hat einen speziellen Ablauf und Zeitrahmen von ca. 2-3 Stunden.

Vor der Hypnose Sitzung (ca. 20 Minuten)

Bei unserem ersten Treffen sprechen wir dein Anliegen nochmals an. Sind neue Erwartungen, Wünsche, besondere Vorstellungen oder Fragen dazugekommen? Gegebenenfalls gehen wir den Anamnesebogen* und den Ablauf einmal gemeinsam durch.

Während der Hypnose Sitzung (ca. 50-70 Minuten)

Für längere Behandlungszeiten rate ich eine flach oder hochgelehnt liegende Position, dazu steht dir eine Liege bei mir bereit.
> Erst einmal darfst du dich entspannt auf die Einleitung der Hypnose einlassen, die durch kleine Übungen und Suggestionen erreicht wird.
> Hast du die notwendige geistige Entspannung erreicht, folgt, je nach deinem Anliegen, der inhaltliche Teil mit einem definierten Suggestionstext. Diese Textinhalte werden von deinem Unterbewusstsein besonders gut aufgenommen und verarbeitet.
> Abschließend wird die Hypnose „ausgeleitet“ und du bist wieder vollkommen wach und erholt.

Während der Hypnose kannst du dich jederzeit melden, mir deine Eindrücke und dein Befinden beschreiben. Manchmal stelle ich auch eine kurze Frage. Es passiert nichts, was du nicht magst!

Nach der Hypnose Sitzung (ca. 20 Minuten)

Wir besprechen deine Eindrücke und dein Wohlbefinden. Du kannst dich zu allem äußern und Rückfragen stellen. Vielleicht gibt es Anliegen, die wir für ein nächstes Treffen festhalten wollen?

Ich entlasse dich gerne fit und erholt aus dieser Behandlung, damit du entspannt in deinen (All-)Tag starten kannst.

__

Mein Lohn ist – neben deinem Wohlbefinden – ein Kostenbeitrag deinerseits von 80 EUR/60 Minuten oder 110 EUR/90 Minuten (ab 60 Minuten jede weitere halbe Std. 30 EUR).

Besondere Hypnose-Pakete, wie beispielsweise die Rauchentwöhnung, werden separat berechnet. Bitte frage mich dazu an.

Ein Erstgespräch von ca. 15 Minuten ist kostenfrei!
> Erstgespräch anfragen

__

Anamnesebogen* = Fragebogen zu körperlich oder psychischen Beeinträchtigungen, die ggf. eine Behandlung ausschließen. Ich bitte z.B. am Tag der Hypnosesitzung keinen Kaffee zu trinken oder spontan (Kopf-)Schmerzmittel einzunehmen, sowohl Koffein als auch Medikamente können die Trancetiefe beeinflussen.

Hier kannst du den Aufklärungsbogen für Hypnosesitzungen (PDF) anschauen.

__

> Zurück zu den Angeboten